Reisen‎ > ‎San Francisco Randoms‎ > ‎

Kaum endliche Weiten

veröffentlicht um 04.06.2010, 13:45 von Markus Litz   [ aktualisiert: 04.06.2010, 16:06 ]
Gurkt man so durch die karge Landschaft des amerikanischen Westens merkt man schnell, wie groß dieses Land wirklich ist. Der Anblick ist jedoch die ganze Zeit derart schön das man gar nicht wirklich merkt, wie die Meilen unter einem nur so davon fliegen, auch wenn man bei US-Geschwindigkeitsbegrenzungen kaum von Fliegen sprechen kann ...;) 


Comments